Julian Palacz

Play it, Sam

Computerprogramm, E-Piano, Projektion ⋅ 2012

Die Installation Play It, Sam verspricht einen neuartigen Zugang der Klangsynthese des klassischen Klaviers: Ein Anschlag der Klaviatur löst hier nicht einen analogen, oder digitalen Klang aus, sondern spielt kurze Videosequenzen aus Spielfilmen ab, in welchen die entsprechende Klaviertaste gedrückt wird. Durch das Spielen dieses neuartigen »Instruments« entsteht eine schnelle Abfolge unterschiedlichster Klavierszenen, die nicht nur das gespielte Stück wiedergeben, sondern auch mit-visualisieren.